Bildende Kunst

Der Fachbereich

Ziel des Kunstunterrichts ist es, Freude am kreativen Gestalten und an der Kunst zu entwickeln. Dazu fördern wir die individuellen gestalterischen Fähigkeiten und beschäftigen uns mit freier Kunst, Design und Architektur. Im Unterricht wird vor allem in gestalterischen Projekten gearbeitet, welche durch Hintergrundwissen zu künstlerischen Arbeitsweisen und Kunstgeschichte ergänzt werden. In der Oberstufe wird dieser Theorie-Anteil gesteigert und umfasst neben Kunstgeschichte auch analytische Methoden zur Werkbetrachtung sowie grundsätzliche Wahrnehmungstheorien.

Die Ausstattung

Unsere Schule verfügt über vier großzügige und technisch gut ausgestattete Räume für den Kunstunterricht, darunter zwei Zeichensäle und zwei Werkräume.

Bilbeispiel Räume
Beispiel Räume 2

Materialien

Unsere Schule verfügt über Werkzeuge im Klassensatz, mehrere Kleinmaschinen, vor allem zur Holzbearbeitung sowie diverse Verbrauchsmaterialien zur plastischen und malerischen Gestaltung, wodurch wir den Schülerinnen und Schülern abwechslungsreiche und vielfältige kreative Ausdrucksmöglichkeiten bieten.

Den Anmeldeinformationen liegt auch eine Liste mit Materialien bei, die alle Schülerinnen und Schüler jeweils für den Unterricht benötigen. Hier gilt es auf eine angemessene Qualität des Materials zu achten, um späteren Frust während der künstlerischen Arbeit zu vermeiden.

Ausstellungsräume

Wir nutzen diverse Möglichkeiten die tollen Ergebnisse des Unterrichts im Schulalltag sichtbar zu machen. Dazu zählen Ausstellungsflächen im Schulgebäude sowie der Abdruck von vielen Schülerarbeiten in den Jahresberichten der Schule. Darüber hinaus konnten wir im Rahmen der Kooperation mit der Friedrich Karl Ströher-Stiftung auch im Hunsrückmuseum ausstellen.

Kooperationen

Hunsrückmuseum Simmern (Friedrich Karl Ströher-Stiftung)

Seit dem Schuljahr 2017/18 besteht eine Kooperation mit dem Hunsrückmuseum in Simmern. Mit der Unterstützung der Karl-Friedrich-Ströher Stiftung entsteht am Herzog-Johann-Gymnasium ein einzigartiges und auf mehrere Jahre angelegtes Projekt. Ein ganzes Treppenhaus soll Schülern, Lehrern und Eltern die Möglichkeit geben, in Kontakt mit dem Maler aus der eigenen Heimat zu treten – in Form von Informationsmaterial und vor allem Schülerarbeiten zu und im Stil von Ströher. Seit Januar 2019 sind nun die ersten Früchte dieser Zusammenarbeit im neu gestalteten „Friedrich Karl Ströher-Treppenhaus“ zu bestaunen. Zu sehen sind Bilder in den klassischen Gattungen Portrait, Landschaft und Stillleben, in welchen auch Ströher vornehmlich gearbeitet hat. Ergänzt durch Informationsmaterial soll so das Treppenhaus, durch das insbesondere die oberen Kunsträume der Schule erreicht werden, zu einem Ort werden, der zum Anschauen, Umschauen und Hinschauen einlädt und den Blick für die Arbeit des Hunsrücker Künstlers öffnet.

Wettbewerbe

Internationaler Wettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken Raiffeisenbanken

Wir nehmen regelmäßig am Wettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken Raiffeisenbanken teil. Neben der Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen, sich hier vergleichsweise frei mit dem jeweiligen Wettbewerbsthema auseinanderzusetzen, winken letztlich auch tolle Sach- und Geldpreise. Außerdem erhält auch der Fachbereich durch die Teilnahme Unterstützung, wodurch zum Beispiel die Ausstattung der Räume verbessert oder wichtiges Verbrauchsmaterial angeschafft werden kann.

Außerschulische Lernorte

Museumsfahrt in der Oberstufe

Wir ermöglichen allen Schülerinnen und Schülern der Oberstufe den Besuch eines Kunstmuseums in Form einer Studienfahrt. In der Regel wird diese Fahrt in der MSS 12 oder 13 durchgeführt und führt uns nach Köln, wo die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben zwischen einem Besuch im Wallraf-Richartz-Museum oder im Museum Ludwig zu entscheiden. Zudem nutzen wir auch die Möglichkeit, den Baustil der Gotik an einem der größten Beispiele dieses Stils zu erleben – dem Kölner Dom.

AGs im Bereich Bildende Kunst

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es eine Kunst- und Kreativ-AG am HJG. Wir malen, basteln, zeichnen, nähen, töpfern und und und…