02 Jul 2019

„Gott“ – Die Theater-AG des HJG feiert ein fulminantes Comeback

Im Oktober 2018 hat eine zwanzigköpfige Gruppe von 12ern angefangen, Woody Allens „Gott“ zu proben. In neun gemeinsamen Monaten intensiver Proben ist unser Ensemble stark zusammengewachsen.

Besonders die Projektwoche hat uns allen super viel Spaß bereitet, trotz der ausgesprochen hohen Belastung. Anfängliche Zweifel bezüglich des sehr schrägen Stückes sind spätestens in den letzten Probenwochen verfallen, als jeder gesehen hat, was wir da auf die Beine gestellt haben! Das Stück wurde teilweise von uns umgeschrieben und mit vielen besonderen Charakteren und persönlichen Running-Gags versehen, dass wir (bei Proben genauso wie beim Auftritt) eigentlich das gesamte Stück lang immer lachen mussten.

Uns allen werden die gemeinsamen Proben sehr fehlen, auch wenn es oft anstrengend war, sich freitagsnachmittags zu treffen und in der Projektwoche bis in den Abend hinein zu proben. Im Endeffekt war es doch jede einzelne Minute wert und der Applaus und die anerkennende Wertschätzung des Publikums am 24. und 25. Juni 2019 in der Mehrzweckhalle, die fast bis zum letzten Platz besetzt war, beflügeln uns für weitere Theaterprojekte.

To be continued …